Manch ein­er würde sein Ver­hält­nis zu Gott mit dem Wort “Beziehungskrise” umschreiben. “Mis­strauen” und “Ver­trauen” sind auch im Glauben zwei wichtige Begriffe, denen wir an diesem Abend nach­spüren wollen. Dabei wird uns auch das Wort “Sünde” beschäfti­gen. Was meint das eigentlich? Und ist es hil­fre­ich, heute noch davon zu reden?